Ein kräftiger, trockener Rotwein, der im Gebiet des Monte Conero erzeugt wird

Rosso Conero DOC einer der besten italienischen Rotweine, Freude für den Gaumen; für diejenigen, die Wein lieben, sie wirklich lieben ihn;Der typische Rosso Conero ist ein kräftig rubinroter Wein, der trocken ausgebaut wird. Er duftet angenehm nach Brombeeren und Pflaumen, wobei die Beerenaromen dominierend sind. Am Gaumen zeigt er sich dicht und körperreich mit einem langen Abgang, der von einer würzigen Kräuternote getragen wird.
Hügeln in der Nähe von Ancona, in der italienischen Marken, ist das Weinbaugebiet Rosso Conero gelegen. Mit den Einflüssen des kontinentalen Klimas, das in diesem Bereich vorherrscht, ergeben sich ideale Bedingungen für den Weinbau. Die Fläche ist vor allem mit Montepulciano bestockt, der für den Rosso Conero reinsortig verwendet werden darf. Wird er mit Sangiovese verschnitten, muss der Anteil des Montepulciano bei zumindest 85% liegen.