Cicerchia de' Serra de Conti Trocken hülsenfrucht schmecken total gut

6,32 €
-+

Im Gebiet der Serra de' Conti, mit Techniken mit geringer Umweltbelastung eine bestimmte Auswahl von Cicerchia kultiviert: vegessene Trocken hülsenfruchtplatt und seitlich unregelmäßig geformt, mit Farben von grau bis braun gefleckt, mit etwas ledrige Haut und einem Geschmack weniger bitter anderer Sorten.

Es muss nicht so lange Zeiten der Einweichen dauert nur 8 Stunden und 45 Minuten backen. Diese Eigenschaften machen es wertvoll, um den Geschmack und für schöne Rezepte sowohl traditionelle als auch innovative: ausgezeichnet in Suppen, als auch gekocht püriert oder als Beilage serviert Traber. Mit Mehl cicerchie auch maltagliati und Pappardelle vorbereiten

Saisonalität: die Übergabe erfolgt im späten Juli, aber das ganze Jahr über trocken

Gewicht: 500 g

In der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts sie innerhalb der Bauern von Serra de 'Conti, der die leckere lokale Vielzahl von Platterbse, die auch einst in den Marken weit verbreitet angebaut gelassen wurden.
Es wurde im Frühjahr zwischen dem Mais mit Bohnen und Kichererbsen ausgesät und im August gesammelt. Die in kleinen Bündeln gesammelt Pflanzen wurden in der Sonne hängen und dann auf dem Hof geschlagen: eine gute Versorgung mit Platterbse war ein Garant für den Winter. Dann wurde diese arme Hülsenfrucht verlassen und, für die Jahre, die nur Gras Erbse auf dem Markt war, dass große und fad von multinationalen Unternehmen produziert.
Nur einige Bauern von Serra de 'Conti hat sich im Garten des Hauses in der Minute und leckere Auswahl Marche wachsen, sie vor dem Aussterben endgültig. Vor ein paar Jahren dieses alte Hülsenfrucht war fast verschwunden, und dafür erhöhte sich voll und ganz auf die Arche des Geschmacks. Er rettete eine Gruppe junger Bauern versammelten sich in "The bona custom", eine Genossenschaft von Serra de 'Conti.

Der Presidio, jetzt weiterhin diese wichtige Arbeit der Erholung, Auswahl von Keimplasma, Gewerbe Relaunch und Erweiterung. Eine wachsende umweltfreundlich und respektvoll von dem Gebiet wurden für die Auswahl neuer Geräte gekauft und wurde ein Produktionsprotokoll, das bietet verfasst. Produktionsfläche Gemeinde von Serra de 'Conti (Ancona Provinz) ..

Wie es zu kochen: Verwenden Sie Wasser, ohne Salz. Es wird empfohlen, dass der Anteil von 1 l Wasser pro 100 g der Platterbse.
Setzen Sie den Topf mit Gras Erbse im kalten Wasser. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze.
Wenn das Wasser kocht, weiter kochen für 40 Minuten, die sich zumin Hälfte der Topf mit einem Deckel.
Wenn gekocht, lassen Sie das Gras Erbse im Wasser. Entleeren Sie den letzten Moment, bevor die endgültige Vorbereitung oder Tischservice. Auf diese Weise kann das Härten durch Abkühlen ausschliesst

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.