VERNA' süßer Sekt San Ginesio DOC mit schwarzen Vernaccia-Trauben

10,50 €
-+

Vernà die Vernaccia nach San Ginesio: Es gibt kein Verwelken und die frischen Aromen von Vernaccia bleiben alle im Wein und Sie finden sie im Glas.

Typ: süßer, aber nicht süßlicher roter Sekt, der in seiner vollen Jugend verzehrt werden kann.

Bezeichnung: San Ginesio Doc Spumante

Martinotti-Methode Sekt

Verwendete Trauben: Vernaccia Nera, typisch nur für das Hinterland von Macerata und in der Nähe des Sibillini-Gebirges.

75 cl Flasche - Korkstopfen - Enthält Sulfite

Alkoholgehalt 12% vol.

Produktionsgebiet: San Ginesio (Macerata)

Weinbereitung und Alterung: Die Ernte erfolgt spät in der zweiten Oktoberhälfte und erfolgt von Hand.
Nach dem sanften Pressen und Entmischen erfolgt die Fermentation auf den Schalen bei kontrollierter Temperatur, um alle aromatischen Besonderheiten der Trauben hervorzuheben.
Der so erhaltene Grundwein sprudelt nach der Martinotti-Methode und wird nach einer langen zweiten Gärung in Flaschen abgefüllt.

Organoleptische Eigenschaften
Intensives Rubinrot mit violetten Nuancen, blumigen Düften von rosa und lila und fruchtigen Johannisbeeren und Blaubeeren mit krautigen und würzigen Noten, feine Blasen mit weichem und anhaltendem rotem Schaum, der Geschmack ist süß, aber nicht süßlich, mit guter Beständigkeit und ausgezeichneter Anziehungskraft.

Paarungen: Ideal für trockene, rustikale Gebäckdesserts, Desserts mit roten Früchten oder mit roten Marmeladen oder allein für einen fröhlichen Toast.
Serviertemperatur 11 ° C.

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.