CHERRIES KARDINAL im Sirup aus ländlicher Tradition

8,62 €
-+

Von der ländlichen Tradition der Sauerkirschen, frisch geerntet, mit Zucker kombiniert, werden sie jeden Tag in der Sonne gemacht.

Zutaten: Sauerkirschen (Prunus cerasus var Austere.), Zucker, Sonne.

Verarbeitungsverfahren: Die Sauerkirschen, geerntet im Juni und Juli, sortiert, gewaschen, auf Baumwolltuch getrocknet und die Sonne ausgesetzt mit Zucker in Glasballons. Wenn die gesamte Zucker durch Fermentation in Saft umgewandelt wird (etwa im September / Oktober), Sauerkirschen, nach einer weiteren Selektion werden verpackt, zusammen mit Saft, in verschlossenen Gläsern.

Sensorische Aspekte: rubinrote Farbe, die Nase scharfen Duft von Kirsche, anfänglichen süßen Geschmack, aber schnell sauer, trocken (unverwechselbaren Geschmack visciola).
Mikrobiologische Kontrolle: Upload fehlt bakterielle

Paarungen: Desserts in der Regel mit Schokolade oder Vanille. Panne gekocht, Eis Dichtungen, zusätzlich zu den fettarmen Joghurt. Im Sommer Durstlöscher, wenn sie mit frischem Wasser kombiniert oder zu zerstoßenem Eis gegeben.

Format Gr. 314

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.