PASSERINA BIO 2019 Marche IGT weiß Innovationen Weinkeller Velenosi

60,90 €
-+

PASSERINA BIO Marche IGT Weinkeller Velenosi ein Debüt, das auch eine Rebe in der Vergangenheit verbessert oft vergessen oder sogar durch Trebbiano ersetzt.

Typ: Weisswein BIO

Weinregion: IGT Marche

Rebe: Passerina 100%

erste abgefÜllte lese 2016
herstellungsgebiet Weinberge von Offida und Castel di Lama.
mittlere HŐHENLAGE 200-300 m ü.d.M.
bodenbeschaffenheit Mittlere Mischung, zu Sand neigend
Kulturmethode Guyot
anbaudichte 5.000 Stock pro Hektar
ertrag pro hektar 80 Doppelzentner Trauben ca.

Lese Ende September. Händische Ernte

Fermentation Eine sorgfältige Auswahl der Trauben erlaubt es, nur die besten Früchte für die Produktion dieses Weines zu verwenden. Dem weichen Keltern folgt eine sofortige Temperatursenkung, um das Dekantieren und die Beseitigung von im Most vorhandenen Schwebesubstanzen zu erleichtern. Die Fermentation erfolgt in Stahlbecken bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 13 und 15 °C. Die folgende Affination, die bis zum Februar des Folgejahres der Lese dauert, erfolgt in klimatisierten Stahlbecken, geeignet, um eine konstante Temperatur von zirka 10°C zu garantieren, was für den Erhalt des aromatischen Bestandes notwendig ist.

SENSORISCHE ANALYSEN
farbe Leuchtendes Gelb mit feinen goldenen Reflexen.
geruch In der Nase werden deutlich Blütennoten von Linde und Weißdorn hervorgehoben. Die reichen Fruchtnoten, vor allem der Birne, vervollständigen den aromatischen Schatz, der sich mit einer Note von Zeder und reifer Grapefruit schließt.
geschmack Frisch und würzig, charakteristisch für die Rebe. Hebt die große Notenvielfalt des Geruchs hervor.

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.