Amethyst Red süßer Sekt

11,76 €
-+

AMETISTA Sekt mit einem intensiven Bouquet, das das Beste aus mir selbst gibt, wenn junge, innerhalb von 2 Jahren nach der Ernte.

Typ: süßer roter Sekt

Rebsorten und Anbau Trauben: Schwarz Reiß

Weinanbaugebiet: Marken, die Provinz Ancona. Alter: 8-30 Jahre.
Boden: alluvialer marines Sediment Ursprung, mit einer Prävalenz von Ton und Sand des Pliocene-Pleistocene und miozänen.
Belichtung und Höhe: 180-280 m über den Meeresspiegel, mit der Exposition von Osten nach Westen.
Erziehungssystem: Doppel-Guyot umgeworfen und reduzierte Anzahl von Knospen / ha.
Pflanzdichte: 1700-3000 Rebstöcke pro Hektar.
Ausbeute: 100 Zentner Trauben.

Ernte: Trauben von Hand geerntet mit dem rechten Zuckergehalt und guter Säure für den Grundwein.

Weinbereitung: Der Amethyst ist ein natürlich süßer Sekt. Die Blume Most wird nach dem Kalt Mazeration mit den Schalen getrennt, gärt dann in einem Autoklaven für 3 Monate mit der Zugabe von ausgewählten Hefen für die Fermentation.

Alterung: reift der Wein in der Flasche in einem temperaturgesteuerten Lager.

Degustationsnotizen
Aussehen: hell, rubinrote Farbe mit violetten Reflexen und feinen und anhaltenden Blasen.
Nase: Der Duft ist intensiv und charakteristisch mit floralen Noten von Rose und Veilchen.
Der Geschmack: süß und angenehm, weich, unverwechselbar und zart.
Evolution: Ein Wein mit einem intensiven Bouquet, das das Beste aus mir selbst gibt, wenn junge, innerhalb von 2 Jahren nach der Ernte.

Paarungen: eine besondere Eigenschaft ist das Aroma von Erdbeeren und Pfirsichen, aus diesem Grunde zu verbessern wird bei der Herstellung von Fruchtsalaten und Sorbets empfohlen. Die traditionelle Paarung ist das mit dem Teig, mit Kuchen und Obstkuchen.
Serviertemperatur 8ºC

Daten Alkoholgehalt: 9,5% vol.

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.