FOCAGNO 2013 Castrum Morisci Muss in einem Feuer in einem Holzkessel gekocht wer

10,00 €
-+

FOCAGNO 2013 gekochter Wein (vino Cotto) - Kochen Sie den Most bei direkter Hitze in einem Stahlkessel, der mit Holz betrieben wird , süß, aber nicht süßlich. Er kann wie ein Meditationswein probiert werden.

Typ: gekochter Wein, ungefiltert.

Rebsorte: Passerina

Alkoholgehalt 12,00% vol. - Haltbarkeit 12 Jahre

50 cl Flasche - Brailleetikett für Blinde und Sehbehinderte

Weinberg Colline di Moresco (Marken ITALIEN) 120—190 m ü.M., nach Osten ausgerichtet, Hang 15-18%
Boden Mittlere Mischung, die zu Ton neigt
Trainingssystem Guyot 3600 Pflanzen / ha - Ertrag 90 Q.

Ernte: manuell, in kleinen Fällen.

Weinbereitung: Den Most bei direkter Hitze in einem Holzkessel kochen. Spontane Gärung in Tonneau .

Alterung: Mindestens 48 Monate in Laderäumen.

Organoleptische Untersuchung
Granatrote Farbe mit orangefarbenem Rand.
Intensive Parfums, angereichert mit oxidativen Noten. Pflaumenmarmelade, Likör und geröstete Noten, gekochte und kandierte Früchte, getrocknete Feigen und Gebäck kehren perfekt in den Gaumen zurück.
Organoleptisches Gerüst reich, Glycerin, süß, aber nicht süßlich.

Empfohlene Paarungen: mit Desserts und trockenem Gebäck, Eis, Erdbeeren, gereiftem Käse, Schlagsahne, Torten, gerösteten Kastanien. Es kann wie ein Meditationswein probiert werden
Serviertemperatur 8 - 14 ° C.

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.