ATAVICO 2017 Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Weißwein ohne Zusatz von

12,57 €
-+

ATAVICO Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC Classico Superiore Weißwein ohne Zusatz von Sulfiten; ein modernes Konzept von Wein eine echte wissenschaftliche Grenze von Moncaro vorgeschlagen,internationalen Messe Verona Vinitaly.

Typ: Weißwein ohne Zusatz von Sulfiten

Weinregion: Verdicchio dei Castelli di Jesi DOC Classico Superiore

Rebsorte: Verdicchio 100%

Gebiet: Region Marken, in der Provinz Ancona, der Stadt Rosora und Castelplanio.
Terrain: meist Ton, Sand, Schluff und hohem Kalkgehalt. Geologischen Ursprungs alluvialen und Meeressediment.
Exposition und Höhenlage: Süd-Osten, Süd-West 250-450 m.
Dichte: 2.220 bis 3.500 Pflanzen pro Hektar.
Ausbeute: 80-90 q. Trauben pro Hektar, die durch Reduzieren der Anzahl von Knospen und Ausdünnung bei veraison gesteuert wird.
Spalier gegen und Guyot.

Weinbereitung: Abbeeren-Zerkleinerung mit Verwendung von Trockeneis, weiche Pressung, Gärung bei kontrollierter Temperatur mit Schwefeldioxid während des gesamten Produktionszyklus.

Ausbau: Ausbau in Stahl für 2 Monate mit der Feinhefe. Der Wein reift auf Lager Thermo konditioniert.

Bewertungum die Verwendung von Sulfiten zu reduzieren gibt eine ausdrucksstarke Weine. Aus der Sicht der olfaktorischen preist den Duft zarter Aspekt, dass das Schwefeldioxid trägt zu maskieren; während aus der Sicht der Geschmack sind deutlich abgeschwächt die Bitternoten des Weines mit dem Ergebnis, dass ein besseres Gleichgewicht.

Alkohol: 14,00% vol. Gesamtsäuregehalt: 5,70 g / l Restzucker: 1,00 g / l

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.