ARSHURA 2016 Valter Mattoni Marche IGT Preisgekrönter Guide 2020

ARSHURA Marche IGT, olfaktorische Reinigung und Präzision ohne technische Details, keine Überreifung, chirurgische Verwendung von Holz, Trockenheit am Gaumen kombiniert mit großem Reichtum.

Einer der Markenweine, der 2020 von den renommiertesten italienischen Weinführern ausgezeichnet wurde.

Weintyp: Rotwein, in Holz gereift

Bezeichnung: Marche IGT

Rebsorte: Montepulciano 100%

Produktion von 3000 Flaschen

Die Weine von Valter Mattoni waren sicherlich eine der interessantesten Überraschungen der letzten Jahre in der Weinwelt.

Erste Produktion 2006
Gemeinde Castorano (AP) Region Marken
Rebfläche 3 Hektar
Süd - Süd - West Ausrichtung
Höhe 300 mt. slm
Lehmboden
Durchschnittsalter der Reben 35 Jahre

Ernte: Mitte Oktober

Gärung in Stahltanks für 10-15 Tage, spontan und mit einheimischen Hefen.

für 15 Monate in Barriques

Sensorische Untersuchung
Tiefschwarzer Rubin mit violettem Nagel
Das Parfüm besteht aus Noten von Sauerkirschen und Bitterkakao.
Am Gaumen zeigt es eine bemerkenswerte Konzentration, das Tannin ist vielschichtig und der Abgang kurz trocken, mit Noten von Sauerkirschen und leichtem Meerrettich.
Geruchliche Reinigung und Präzision ohne technische Details, keine Überreifung, chirurgische Verwendung von Holz, Trockenheit am Gaumen, verbunden mit großem Reichtum.

Serviervorschlag: gereifter Käse und gegrilltes Fleisch

Alkoholgehalt: 14,5% vol.

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.