Typical italian products made in le Marche

Geschenkidee KIT Pasta mit Ragu mit streichfähiger Salami und Meletti für 4 Pe

33,00 €
-9%
29,99 €
-+

Was gibt es Schöneres, als die Aromen und Geschmacksrichtungen der authentischsten Marken-Tradition zu Hause nachzubilden? Ein erster Kurs, der mit bäuerlichen Rohstoffen geboren wurde und im Laufe der Jahre zu einer echten Exzellenz unseres Landes geworden ist. Die in der Region Camerino hergestellten und hergestellten Nudeln sind ideal, um ein spezielles Ragù aus Ciauscolo zu begrüßen, der Zutat, die das Hinterland der Marken einzigartig macht. Den letzten Hauch von Geschmack verleiht das typische Anisdestillat aus den Marken. Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich von diesem Wirbel der Aromen mitreißen.

Das Paket enthält:
1 Schachtel Pasta di Camerino Nudeln 500 gr
1 streichfähige Salami Anitori 0,600 Kg sv
1 Miniflasche Anisetta Meletti 10 cl
1 Scheibe frischer Pecorino-Käse 300 gr


Rezept für 4 Personen

Zutaten:
500 Gramm Tagliatelle Pasta di Camerino
500 Gramm streichfähige Salami
1 Flasche rustikale Tomatensauce (nach Wahl)
Anisetta Meletti nach Geschmack

Methode:
Mahlen Sie 250 Gramm streichfähige Salami und schneiden Sie weitere 200 Gramm in Würfel. Mit dem restlichen Teil dünne Scheiben machen, die dann 10 Minuten lang bei 150 Grad gebacken werden, um das Knusprige zuzubereiten.
Um die Salami zu entfetten, das Hackfleisch und die Würfel in eine kleine Pfanne mit sehr heißem Wasser geben und ca. 5 Minuten zum Kochen bringen. Abgießen und beiseite stellen.
Nehmen Sie einen Topf, fügen Sie Olivenöl (nach Geschmack) und Chili hinzu. Braten Sie bis goldbraun und fügen Sie dann das Ciauscolo hinzu, sowohl das gemahlene als auch das gewürfelte. Lass es kochen.
Das Rezept enthält keinen Knoblauch und keine Zwiebel. Die besten Gerichte sind solche mit ein paar einfachen Zutaten. Qualität macht den Unterschied. In diesem Fall die streichfähige Salami! Es wäre eine Schande, Aromen mit starken Aromen wie dem des Königs und der Königin der Küche zu verwechseln.
Dann die Tomate, das Salz (nach Geschmack) und eine Prise Zucker hinzufügen und ca. 15 Minuten kochen lassen.
Kochen Sie die Nudeln. Nach dem Kochen in eine Pfanne mit dem Ragù geben, anbraten und die Meletti (nach Geschmack) hinzufügen, damit sie verdunsten. Zum Servieren mit dem knusprigen, geriebenen Ciauscolo-Käse (vorzugsweise Pecorino) und, wenn Sie möchten, auch mit etwas dehydrierter Zwiebel dekorieren.
Das Gericht ist servierfertig.
Guten Appetit!

Mit diesem Paket wollten wir das erste Gericht, das der Protagonist der Festa del Ciauscolo war, und die streichfähige Salami von Küchenchef Claudio Campogiani zu Ihnen nach Hause bringen.

Ricetta per 4 persone

Ingredienti:
500 grammi di Tagliatelle Pasta di Camerino
500 grammi di salame spalmabile
1 bottiglia passata rustica di pomodoro (a vostra scelta)
Anisetta  Meletti qb

Procedimento:
Macinare 250 grammi di salame spalmabile, e tagliarne a cubetti altri 200 grammi. Con la restante parte fare delle fette sottili che andranno poi infornate, a 150 gradi per 10 minuti, per la preparazione del croccante.
Per sgrassare il salame, mettere il macinato e i cubetti in una piccola pentola con acqua già molto calda e portare ad ebollizione per circa 5 minuti. Scolare e mettere a riposo.
Prendere una pentola, aggiungere olio di oliva (q.b.) e peperoncino. Soffriggere fino a doratura e poi aggiungere il ciauscolo, sia quello macinato che quello a cubetti. Lasciate cuocere.
La ricetta non prevede né aglio e né cipolla. I piatti migliori sono quelli con pochi e semplici ingredienti. É la qualità a fare la differenza. In questo caso il salame spalmabile! Sarebbe un peccato confondere i sapori con aromi forti come quello di re e regina della cucina.
Aggiungere successivamente il pomodoro, sale (q.b.), un pizzico di zucchero e cuocere per circa 15 minuti.
Cuocere le tagliatelle. Una volta cotte, metterle in una padella con il ragù, saltare e aggiungere la Meletti (q.b.), lasciandola sfumare. Impiattare decorando con il croccante di ciauscolo, formaggio grattugiato (meglio se pecorino) e se gradite anche con un po’ di cipolla disidratata.
Il piatto è pronto per essere servito.
Buon Appetito!

Con questo pacco abbiamo pensato di portare a casa vostra il primo piatto che è stato protagonista alla Festa del ciauscolo e del salame spalmabile, realizzato dallo chef Claudio Campogiani.

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.