LUDI VELENOSI Keller - Rotweine aus den Marken- Prämierte Wein

LUDI 2017 Offida Rosso DOCG Velenosi Preisgekrönter Rotwein in Italien

29,00 €
-+

LUDI Offida Rosso DOCG Velenosi ist kein Ankunftsort, sondern ein Ausgangspunkt.

Ludi wurde als Spiel geboren und sein Name bestätigt es. Weil wir niemals die enge Verbindung vergessen dürfen, die zwischen Wein, Angenehmheit und Freude besteht; alles offensichtlich mit äußerster Ernsthaftigkeit gemacht.

Typ: Rotwein mit starker Wirkung und starkem Geschmacksverlauf

  • Ausgezeichnet vom Luca Maroni 2021 Guide mit 98 Punkten und vom Guide I vini di Veronelli mit den "Drei Sternen".
  • Aus dem Vitae Guide mit den "4 Trauben"

Bezeichnung: Offida Rosso DOCG

Trauben: Montepulciano 50%, Cabernet Sauvignon 30%, Merlot 20%.

Enthält Sulfite - Alkoholgehalt : 14,50%

Weinnachrichten: 1. Produktionsjahr 1998
Produktionsgebiet : Eigene Weinberge in den Gemeinden Offida und Castel di Lama
Durchschnittliche Höhe: 200-250 Meter über dem Meeresspiegel
Bodentyp: hauptsächlich tonig, grundsätzlich kalkhaltig
Ertrag pro Rebe: ca. 1,5 kg Trauben
Ertrag pro Hektar: ca. 65 q Trauben
Trainingssystem: Spornkordon
Pflanzendichte: 5.000 Pflanzen pro Hektar

Ernte : Mitte Oktober von Hand, früh am Morgen oder am späten Nachmittag, in kleinen Kisten, die vor der Ankunft im Keller in kalten Räumen aufgestellt werden

Gärung: Nach dem Destemming werden die Trauben in 100-Hl-Stahlfermenter befördert, die mit einem programmierbaren Umpumpsystem (um maximale Ergebnisse bei der Farbextraktion und Weichheit des Weins zu erzielen) und einer Temperaturregelung (26-28 ° C) ausgestattet sind. . Die Mazeration auf den Häuten dauert etwa 20 bis 25 Tage. Nach der Gärung wird der Wein etwa 18 Monate lang in neuen Barriques aus verschiedenen französischen handwerklichen Tonnellerien gelagert. Die verschiedenen Weinsorten werden bis zum Zeitpunkt der Montage getrennt aufbewahrt, der nach sorgfältiger Auswahl der Produkte in Barriques erfolgt.

Sensorische Untersuchung
Intensiver, lebhafter und heller Rubin
Die Aromen sind tief und anhaltend und entdecken präzise Aromen von fleischigen Früchten in der Nase, insbesondere Brombeeren, zusammen mit Noten von Lakritz und Graphit. Leichte Balsamico-Düfte vervollständigen das aromatische Bild von großer Komplexität und Beständigkeit
Im Mund ist es streng und elegant, mit einer starken Wirkung und einem großen Geschmacksverlauf, mit einem festen und entscheidenden Charakter, der durch sehr feine, weiche und runde Tannine gekennzeichnet ist.

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.