Es passt gut zu Risotto mit Fisch, Meeresfrüchtesalaten und Hülsenfruchtsuppen

Offida, der jüngste unter den DOC-Weinen der Piceno-Region, hat die DOCG-Bezeichnung in den Sorten Passerina und Pecorino erhalten, Weine aus einer hoch geschätzten und begehrten einheimischen Rebsorte, Ausdruck eines Terroirs.

Die Rebsorte Passerina mit guter Produktivität und einem guten Qualitätsniveau der Trauben hat vor allem in den Marken ihre Verbreitung gefunden.

Pecorino in Reinheit vinifiziert, hat es die Frische und Komplexität, die die großen europäischen Weine auszeichnet, die durch die Kraft des mediterranen Klimas unterstützt und verstärkt werden.